top of page
  • AutorenbildPaulina

Loslassen oder ertrinken

Aktualisiert: 21. Feb.

Mein Herz rast.


Ich weiß instinktiv: Das ist der Moment, an dem ich loslassen muss, wenn ich nicht ertrinken will.


Dich. Uns. Das, was wir hätten sein können.


Die Wut übernimmt das Ruder und macht Klarschiff.


Weggesperrte Gefühle und Sehnsüchte bahnen sich den Weg hinaus, fließen an meinem Gericht herab und hinterlassen eine nasse Spur.


Deine Gleichgültigkeit ist so laut, sie hallt in meinem Kopf wider und sendet schmerzende Schallwellen an mein Herz.


Fassungslos und enttäuscht blicke ich mit zitternden Händen auf das Bett, in dem wir so oft lagen und weiß, es ist vorbei.


11 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page